Auf ca. 3,5 ha Fläche kann in sieben Parcours mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad in 3 bis 14 m Höhe von Baum zu Baum geklettert werden.

2007 ist ein Abenteuerwaldspielplatz, mit Wasserspiellandschaft, Baumhaus, "Tarzan"-Brücke und Kinderseilbahn (Flying-Fox), Niederseilelementen und Kletterwurzeln gebaut worden. Am Boden des Abenteuer-Klettergartens ist ein Lehr- und Hinweispfad entstanden, der auf weitere Attraktionen der Region aufmerksam macht.

Sie erhalten eine ausführliche Einweisung, Klettersteigset mit Gurt und Helm. Ein stählernes Führungsseil begleitet Sie immer.

Sie klettern, balancieren und gleiten durch eine Welt aus Tauen, Balken, Brücken, Netzen und Seilbahnen. Die Natur in der Vertikalen genießen! Für Junge und Jungebliebene, als Familien-, Schul- oder Betriebsausflug, allein oder mit Freunden.

Parcour Nr. 1 und 2 sind mit einem "fortlaufendem Sicherungssystem" ausgestattet, damit können bereits Kinder ab 6 Jahren klettern. Parcour Nr. 3, 4 und 5 dürfen Kinder ab 8 Jahren und ab einer Mindestkörpergröße von 130 cm benutzen. Kinder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen den Abenteuerklettergarten benutzen. Maximal zwei Kinder unter 12 Jahren dürfen pro Erwachsene mitklettern. Parcour Nr. 6 und 7 dürfen nur von Teilnehmern begangen werden, die 16 Jahre alt sind. Auch bei Regenschauer kann geklettert werden. Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und u.U. Handschuhe.

Infos/Downloads

  1. Klettergarten Infopfad

    Eine PDF-Datei mit Übersicht des Klettergartens.

  2. AGB Klettergarten Deutsch

    Bevor Sie unseren Klettergarten nutzen können, muss diese Benutzungserklärung von jedem Teilnehmer ausgefüllt werden.

Die Daten

Fläche3,5 ha
Parcours7
Schwierigkeitsgradeunterschiedliche
Höhe3 bis 14 Meter

Aktuelle Hinweise:

Sa/So von 10-18 h geöffnet

Weitere Infos zu den Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter: Tickets & Preise